Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

S-thetic Derma Facebook Page S-thetic Derma  Google Plus

Das schonende Laserverfahren kann Ihre Haut sichtbar verschönern

Falten, Narben und Dehnungsstreifen beeinträchtigen die Ausstrahlung der Haut erheblich. Eine fraktionierte Laserbehandlung kann unerwünschte Erscheinungen wie diese nach und nach zum Verschwinden bringen. Die Behandlung wird ganz individuell auf Sie abgestimmt. Sie haben praktisch keine Ausfallzeiten – und nach der Behandlungsreihe können Sie sich erfahrungsgemäß über deutlich schönere Haut freuen.

Welche Hautmakel kann unser Laserverfahren mildern?

So funktioniert das Laser Skin Resurfacing

Die Laser-Skin-Resurfacing-Behandlung stellt für die ästhetische Medizin einen regelrechten Durchbruch dar. Das Behandlungsprinzip ist denkbar einfach:

  • Der Laser dringt durch die oberste Hautschicht bis in die Dermis (Lederhaut) vor. Tausende Lichtimpulse werden in Form von Mikrostrahlen abgegeben.
  • Im Gegensatz zu anderen Methoden trifft das Laserlicht nicht flächig auf die gesamte Hautregion. Vielmehr wird es auf viele kleine Gewebeareale verteilt (fraktioniert).
  • Alte Hautzellen werden durch die entstehende Hitzewirkung zerstört. Das regt die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers dazu an, neues vitales Gewebe aufzubauen.

Die störenden Erscheinungen wie Falten, große Poren, Narben oder Dehnungsstreifen weichen nach und nach frisch gebildeter Haut. Zusätzlich regt der Hitzeeffekt des Lasers die Neubildung von Kollagen an. Diese stabilen Proteinfasern bilden sozusagen das Stützgerüst der Haut. Erfahrungsgemäß wird die Haut der Patientin oder des Patienten mittel- und langfristig elastischer und erfährt eine Straffung. Sie bietet insgesamt einen gesunderen, schöneren Anblick.

Laserskin Resurfacing Preisliste

Übliche Behandlungsdauer 

Für ein optimales Ergebnis muss die ausgewählte Hautregion gewöhnlich 3- bis 5-Mal behandelt werden. Die Lasersitzungen finden im Abstand von einigen Wochen statt. In der Zwischenzeit kann Ihre Haut sich regenerieren. Erste Resultate des Skin Resurfacing sind meist schon nach einer Behandlung sichtbar.

Vorteile der fraktionierten Laserbehandlung bei S-thetic Derma

  • Kann Gesicht und Körper deutlich verschönern
  • Lang anhaltendes ästhetisches Ergebnis
  • Keine Verletzung der Hautoberfläche
  • Geringe bis keine Ausfallzeit
  • Sie werden mit modernsten Geräten behandelt
  • Sehr erfahrene Laserexperten

Aussagekräftige Vorher-nachher-Bilder zum Laser Skin Resurfacing haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Klinische Studien zum Thema können Sie sich auf dieser Seite ansehen.

Innovative Lasertechnologie für schönere Haut

Bei S-thetic Derma nutzen wir ausschließlich hochmoderne Lasergeräte zur Hautverschönerung. Bei unserem Verfahren können zum Beispiel besonders konfigurierte Fraxel-Laser, CO2-Laser oder Diodenlaser von renommierten Herstellern zum Einsatz kommen. Jede Behandlung wird ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Kann es bei der Lasertherapie unerwünschte Wirkungen geben?

Die Lasertherapie wirkt so schonend, dass eine örtliche Betäubung nicht erforderlich ist. Ihre Behandlerin oder Ihr Behandler trägt vorher lediglich ein kühlendes Gel auf die Haut auf. Infolge der Laserbehandlung bildet sich nach einigen Tagen eine Kruste an der Hautoberfläche. Das ist eine völlig normale Folge der Hauterneuerung. Die Kruste sollten Sie nicht antasten, sondern warten, bis sie von selbst abfällt.

Leichtere Schwellungen und Rötungen, die nach der Behandlung gewöhnlich entstehen, legen sich normalerweise nach kurzer Zeit wieder. Andere Risiken wie etwa Verbrennungen oder Vernarbungen sind prinzipiell vorhanden. Bei erfahrenen Behandlerinnen und Behandlern kommt es jedoch ausgesprochen selten dazu.

In den Wochen vor und nach jeder Behandlung ist konsequenter Sonnenschutz erforderlich. Ansonsten könnte die neu entstehende Haut unerwünschte Verfärbungen zeigen.

Persönliche Beratung zum Laser Skin Resurfacing 

Sie wünschen sich weniger Falten, gleichmäßigere Haut oder eine Milderung von Narben und Dehnungsstreifen? Das medizinisch ausgebildete Team von S-thetic Derma empfängt Sie gern zu einem unverbindlichen Beratungstermin. Eine Vereinbarung ist telefonisch oder über unser Kontaktformular möglich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wie wirkt die fraktionierte Laserbehandlung?

Die Wirkung des Laserlichts im Detail: 

  • Zunächst dringt das Laserlicht durch die oberste Hautschicht der Behandlungszone, wo sich die Falten, Narben oder Dehnungsstreifen befinden. Es erreicht die darunter gelegene Dermis.
  • Es spaltet sich in tausende von mikroskopisch kleinen Lichtstrahlen auf, die Wärme erzeugen (ca. 10.000 Strahlen auf 1 cm²).
  • Infolge der Wärmewirkung wird das alte Gewebe unter der Hautoberfläche stellenweise abgebaut. Es bilden sich zahlreiche winzige Verletzungen. Medizinisch betrachtet handelt es sich dabei um begrenzte Nekrosen.
  • Die Haut bemüht sich, die Stellen mit dem untergegangenen Gewebe zu reparieren. Das stimuliert den hauteigenen Regenerationsprozess.
  • Junge Hautzellen bilden sich und frisches Kollagen wird produziert.
  • Dieser Vorgang kann die Hautstruktur auf natürliche Weise verbessern.

Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für die fraktionierte Laserbehandlung?

Die fraktionierte Laserbehandlung ist ein vielseitiges Behandlungsverfahren, das in der ästhetischen Medizin seinen festen Platz hat. Anwendungsmöglichkeiten sind: 

  • Faltenbehandlung für Gesicht, Hals, Hände und Dekolleté
  • Verbesserung der Hautstruktur
  • Milderung von Aknenarben
  • Verschönerung von Operationsnarben und Narben aller Art
  • Behandlung von Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen 

Im Vergleich zu anderen bekannten Methoden wie Straffungsoperationen, mechanischer Abschleifung oder tiefem chemischem Peeling sind die Risiken deutlich geringer. Erfahrungsgemäß treten insgesamt weniger Komplikationen auf.

Welches Lasergerät kommt bei der Behandlung zum Einsatz?

Wir verwenden FDA- und CE-zugelassene Lasergeräte, die wir ausschließlich bei renommierten Herstellern beziehen. Unsere Geräte für die fraktionierte Laserbehandlung sind vielfach bewährt und verfügen über verschiedene Einstellmöglichkeiten. So können wir die Behandlung ganz individuell an Ihre Haut anpassen.

Wie läuft die fraktionierte Laserbehandlung ab?

Der übliche Behandlungsablauf für alle Hauttypen:

  • Das Lasern dauert je nach Größe der behandelten Fläche 5 bis 45 Minuten.
  • In einer Sitzung werden – je nach Behandlungsziel und Hautzustand – 12 bis 20 % der Haut behandelt.
  • Für ein optimales Ergebnis sind 3 bis 5 Sitzungen in Abständen von 2 bis 4 Wochen notwendig.

Welche Gefahren oder Nebenwirkungen gibt es bei der fraktionierten Laserbehandlung?

Durch das Laser Skin Resurfacing ergibt sich gewöhnlich ein kosmetisch hochwertiges Resultat. Unmittelbar nach der Behandlung können Schwellungen und Rötungen entstehen. Diese bilden sich meist schnell wieder zurück. Wir empfehlen Ihnen, Folgendes zu beachten, um die Hauterholung zu unterstützen: 

  • Den leichten Schorf, der sich nach der Behandlung bilden kann, sollten Sie keinesfalls abzupfen. Er löst sich nach einigen Tagen von selbst.
  • Bitte meiden Sie in den 4 Wochen vor und nach jeder Behandlungsreihe die Sonne. Tragen Sie vor Aufenthalten im Freien außerdem eine Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor von 50 oder mehr auf.
  • Sie sollten während dieser Zeit auch kein Solarium besuchen und keine Selbstbräunungscremes verwenden. 

Folgende Nebenwirkungen können in wenigen Fällen auftreten: 

  • Hautverfärbungen können sich ergeben, wenn die Behandlungszone zu früh der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird. Sie bleiben jedoch nur sehr selten bestehen.
  • Manchmal bilden sich kleine Talg- oder Hornzysten (Milien).
  • Sichtbare Narben entstehen durch die fraktionierte Laserbehandlung nur äußerst selten.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? 

S-thetic Derma bietet Ihnen flexible Finanzierungsmöglichkeiten an: Begleichen Sie den Betrag für Ihre Behandlung einfach in Teilzahlungen. Unser Finanzierungsangebot: 

  • Gesamtlaufzeit der Finanzierung von bis zu 18 Monaten möglich
  • Finanzierung bis zu einer Gesamtlaufzeit von 10 Monaten sogar zinsfrei
  • Attraktive Finanzierungsmöglichkeiten mit niedrigen effektiven Jahreszinssätzen 

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unverbindlich über alle Details zu unseren Angeboten beraten.