Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

Das hochmoderne Lasersystem ist vielseitig und schonend zugleich

Es gibt viele Hautmakel, die man ganz einfach gern loswerden würde: zum Beispiel Alters- und Pigmentflecken, Narben und natürlich auffällige Falten. Leistungsfähige CO2-Laser wie der UltraPulse® Encore von Lumenis können hier helfen. Die Hautexperten von S-thetic Derma München erläutern Ihnen die Behandlungsmöglichkeiten.

Das Behandlungsspektrum ist groß

Ihren Namen haben CO2-Laser vom Gas Kohlendioxid (chemisch CO2), das sie als Lasermedium nutzen. Die modernen Geräte lassen sich je nach Einsatzzweck individuell einstellen: Sie können mit intensiveren, einmaligen Behandlungen die oberste Hautschicht vollständig erneuern und zum Beispiel chirurgische Eingriffe überflüssig machen. Sie können aber auch für eine fraktionierte Laserbehandlung eingesetzt werden. Diese wird über mehrere Behandlungssitzungen verteilt und ist erheblich sanfter. Der UltraPulse® Encore, den wir bei S-thetic Derma München im Einsatz haben, schafft das alles hervorragend. Folgende Einsatzzwecke sind möglich:

  • Milderung von Falten im Gesicht, am Hals und am Dekolleté
  • Effektive Beseitigung von Pigment- und Altersflecken
  • Abmilderung von Narben, darunter auch Aknenarben
  • Allgemeine Hautbildverbesserung

Die fraktionierte Laserbehandlung ist besonders verträglich

Der UltraPulse® Encore ist für die abtragende (ablative) Behandlung gut geeignet. Sie kann das Hautbild im Zuge einer einzigen Behandlung grundlegend aufwerten. Wenn Sie bis zu 2 Wochen einplanen können, wo Sie nicht ohne Weiteres ausgehfähig sind, kommt diese Behandlung für Sie in Frage. Die Erholungszeit ist notwendig, weil die Haut mindestens 10 Tage wund und gerötet ist. Dafür müssen Sie keine weiteren Lasersitzungen in Anspruch nehmen.

Noch beliebter ist die sogenannte fraktionierte Laserbehandlung. Sie wird oft verbunden mit den Begriffen Laser Skin Resurfacing, Fractional Laser oder Fraxel-Laser:

  • Bei dieser sehr verträglichen Methode sind die Behandlungsspuren auf der Haut meist nur 3 bis 4 Tage sichtbar.
  • Die Laserimpulse werden so schonend gestreut („fraktioniert“), dass zwischen den winzigen Verletzungspunkten unversehrte Gewebeabschnitte verbleiben.
  • Diese reduzierte Behandlung mit dem Laser genügt gewöhnlich, um eine grundlegende Erneuerung der Haut anzustoßen.
  • 2 bis 4 Folgebehandlungen im Abstand einiger Wochen können das Ergebnis nach und nach optimieren.

Die Intensität der Behandlung lässt sich ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen einstellen. Es gibt auch Kombinationsprogramme, die eine abtragende durch eine sanftere fraktionierte Behandlung ergänzen. Ein mittel- bis langfristiger Effekt lässt sich so mit einem Sofortergebnis verbinden.

Wie kann der Laser die Haut erneuern?

Bei allen Varianten der Laserbehandlung kommt die Hauterneuerung durch gezielte Hitzeentwicklung zustande.

  • Beim Auftreffen des Laserlichts auf das Gewebe wird die Lichtenergie in Wärme umgewandelt.
  • Ältere Hautzellen werden kalkuliert zerstört.
  • Die Heilung lässt üblicherweise frische, junge Zellen entstehen.
  • Unmittelbar das Hautbild verbessern kann der Shrinking-Effekt, der sich durch die Wärmewirkung ergibt. Die Haut zieht sich zusammen und erscheint in der Folge glatter und jugendlicher.
  • Mittel- und langfristig kann die Laserwärme die Kollagenbildung im Gewebe stimulieren. Die stabilen Kollagenfasern sorgen auf Dauer für mehr Elastizität und Straffheit.

Ihre Vorteile: CO2-Laser-Behandlung bei S-thetic Derma München

Hautbildverbesserung mit CO2-Loser |Fraxel-Laser | S-thetic Derma

  • Sanftes Verfahren zur Hautverschönerung
  • Gegen Falten, Pigmentflecken und Aknenarben
  • Hochmoderne Lasertechnologie
  • Sehr erfahrene Laserexperten
  • Auf Wunsch Behandlung mit kurzer Ausfallzeit

Das erwartet Sie bei der Laserbehandlung

Am vereinbarten Tag lagern Sie sich bequem auf einer Liege in unserem Behandlungszentrum. Unsere medizinisch ausgebildete Fachkraft führt den Behandlungskopf des Lasers über die ausgewählten Hautzonen. Eine örtliche Betäubung erfolgt nur bei abtragenden Verfahren, ansonsten genügt ein kühlendes Gel. Ihre Augen sind durch eine Spezialbrille geschützt.

  • Die Laserbehandlung kann wenige Minuten bis eine Dreiviertelstunde dauern – je nach Größe der Behandlungszone.
  • Sie können sich während der Behandlung entspannen und müssen nichts Besonderes tun.
  • Nach der Behandlungssitzung bekommen Sie Verhaltensmaßregeln und Tipps für die Hautpflege mitgeteilt.
  • Dann können Sie direkt wieder nach Hause gehen.

Die störenden Hautveränderungen, die bei der Behandlung mit dem Laser entfernt werden sollen, bessern sich meist schon nach einer Sitzung. Als Patientin oder Patient dürfen Sie sich über weniger sichtbare Falten, Pigmentflecken oder (Akne-)Narben freuen. In vielen Fällen verschwinden diese Erscheinungen vollständig.

Unerwünschte Wirkungen kommen selten vor

Die CO2-Laser-Behandlung gilt als effektiv, verträglich und schmerzreduziert. Übliche Folgen sind Rötungen und Schwellungen der Haut, die mal leichter, mal auffälliger sein können. Beim fraktionierten CO2-Laser gehen sie nach kurzer Zeit wieder zurück. Bei der abtragenden Behandlungsvariante halten sie um die zehn Tage an. Ein Schorf, der sich in der Behandlungszone bildet, sollte nicht angetastet werden. Bitte warten Sie, bis er sich von selbst ablöst. Unser medizinisch ausgebildetes Fachpersonal informiert Sie im Beratungsgespräch ausführlich darüber, welche Erholungszeit Sie für Ihre Haut einplanen müssen.

Schädigungen wie Narben oder Verbrennungen, wie sie bei jeder Laserbehandlung vorkommen können, entstehen bei gut ausgebildetem Fachpersonal mit modernen Lasergeräten nur selten.

Wichtig ist im Behandlungszeitraum ein guter Sonnenschutz. Vermeiden Sie es bitte, die Haut in der Behandlungszone offen der Sonne auszusetzen. Tragen Sie für Aufenthalte im Freien eine Sonnenschutzcreme mit dem Lichtschutzfaktor 50 und höher auf. Unschöne Hautverfärbungen, die andernfalls entstehen können, gehen zwar meist von selbst wieder zurück. Eine gute Vorbeugung ist aber in jedem Fall vorzuziehen.

Persönliche Beratung für Sie

Das zuvorkommende Team von S-thetic München berät Sie gern in aller Ausführlichkeit. Ihren individuellen Termin können Sie telefonisch oder über unser Kontaktformular ausmachen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Behandlungszentrum in München.