Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

S-thetic Derma Facebook S-thetic Derma Google Plus

Schonende IPL Haarentfernung in Wien

Wie auch an anderen Instituten in Deutschland, nutzt S-thetic Derma in Wien zur dauerhaften Haarentfernung die neueste IPL-Technologie. Der Vorteil der IPL-Haarentfernung: Mithilfe des IPL-Geräts in unseren Instituten in Wien und an unseren anderen Standorten lassen sich die Haarwurzeln äußerst schonend und mit auf den individuellen Haut-/Haartyp abgestimmtem Laserlicht veröden. So ist per IPL auch in schwierigen Fällen eine effiziente – und dabei schonende – permanente Haarentfernung möglich.

Das Wirkprinzip der IPL-Haarentfernung

Die Wirksamkeit der IPL-Haarentfernung basiert auf der Absorption bestimmter Licht-Wellenlängen durch die Haarwurzeln. Bei der IPL-Haarentfernung in Wien arbeiten wir mit einem Wellenlängenspektrum zwischen 600 und 950 nm. Dabei gelangt die Laserenergie über das absorbierende Haut- und Haarpigment Melanin bis an die Haarwurzeln.

Dank der individuellen Anpassbarkeit der Wellenlängen auf den jeweiligen Haut- und Haartyp können bei der IPL-Haarentfernung in Wien unterschiedliche Strukturen der Haut behandelt werden, was zu optimalen Ergebnissen führt. Anders als bei der Laser-Haarentfernung, die wir in Wien ebenfalls anbieten, gibt das IPL-Gerät kurze Lichtimpulse aus mehreren Wellenlängenbereichen flächig ab, was die Behandlung größerer Hautareale ermöglicht. Bei der dauerhaften Haarentfernung per Laser dagegen wird die Haut mit gebündeltem Licht einer einzigen Wellenlänge beleuchtet.

IPL-Haarentfernung in Wien: Neuestes Quantum-System

In unserem Institut in Wien nutzen wir zur IPL-Haarentfernung das sogenannte „Intensed Pulsed Light (IPL) Quantum-System“, kurz I²PL-Haarentfernung. Dabei wird hochenergetisches Licht auf die zu behandelnden Hautareale projiziert. Die Lichtspektren verschiedener Wellenlänge werden dabei genutzt. Beim diesem innovativen Quantum-Verfahren zur IPL-Haarentfernung, das wir nicht nur in Wien erfolgreich einsetzen, wird intensiviertes Licht durch einen speziellen, großflächigen Applikator in die zu enthaarende Körperfläche gelenkt. Dadurch können bei unserer IPL-Haarentfernung in Wien zahlreiche Haarwurzeln gleichzeitig behandelt werden, was eine nachweislich höhere Effizienz der I²PL -Haarentfernung bedeutet.

Haarentfernung Wien Preisliste

Was passiert bei der IPL-Haarentfernung bei S-thetic Derma in Wien?

Bei unserer IPL-Haarentfernung in Wien tragen wir vor der Behandlung eine dünne Gel-Schicht auf die Haut auf und erreichen so eine optimale Lichtübertragung. Die kontrollierten Lichtimpulse, die in die obere Hautschicht eindringen, werden über das Melanin des Haares zum Haarfollikel transportiert. Dort setzt das hauteigene Melanin die Lichtenergie in Hitze um: Die Haarwurzelzelle wird verödet und kann dauerhaft keine Haare mehr produzieren. Dieser Vorgang ist so gut wie schmerzfrei.

Wünschen Sie Informationen zu unseren Preisen? Oder vereinbaren Sie einfach ein erstes unverbindliches Beratungsgespräch zur IPL-Haarentfernung in Wien.

Wissenswertes zur IPL-Haarentfernung in Wien bei S-thetic Derma

Die IPL-Haarentfernung erzielt nur bei Haaren, die sich in der Wachstumsphase befinden, ihre dauerhafte Wirkung. Dies sind jedoch nur etwa 30-40 Prozent unserer Haare. Daher sind bei der IPL-Haarentfernung mehrere Einzelsitzungen in Wien im Abstand von 6 bis 10 Wochen nötig, um ein ganzheitliches und dauerhaftes Ergebnis zu erreichen.

Wichtig ist auch zu wissen, dass die IPL-Haarentfernung bei Menschen mit heller Haut und dunklem Haar die schnellsten sichtbaren Ergebnisse erzielt. Auch sind die Ergebnisse besser, je dichter und dicker das per IPL zu entfernende Haar ist. Denn blonde oder graue Haare enthalten weniger Melanin – das Pigment, welches für die Absorption des Lichtes und damit für die Verödung der Haarwurzel sorgt. Dank der innovativen Verfahren, die S-thetic Derma zur IPL Haarentfernung in Wien einsetzt, bestehen nichtsdestotrotz Behandlungsmöglichkeiten für sämtliche Haut- und Haartypen.

Eine professionelle IPL-Haarentfernung wie S-thetic Derma sie in Wien anbietet ist verschiedenen Langzeitstudien zufolge, von dauerhafter Wirkung: Die IPL-Haarentfernung sorgt für eine Verödung sämtlicher Haarfollikel, die in der Folge keine Haare mehr produzieren können.

Weitere Informationen zu unserer IPL-Haarentfernung in Wien

Einer Behandlung bei S-thetic Derma in Wien geht immer ein ausführliches Beratungsgespräch voraus, in dem wir für Sie ein individuelles Behandlungskonzept entwerfen. Haben Sie offene Fragen rund um das Thema IPL-Haarentfernung, können Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin in unseren Praxisräumen in Wien vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie.