Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

S-thetic Derma Facebook S-thetic Derma Google Plus

Bei der Tätowierung werden Farbpartikel, die zu groß sind, um vom Körper abgebaut zu werden, in die Haut eingebracht. Eben jene Eigenschaft macht ein Tattoo einzigartig und damit auch dauerhaft haltbar. Das Prinzip der professionellen Tattooentfernung mit Laser ist relativ simpel. Um die unschöne Jugendsünde loszuwerden, müssen diese Partikel zunächst aufgesprengt werden, damit sie vom Körper ausgeschieden werden können.

Hier können Sie einen unverbindlichen Termin vereinbaren.

Tattoos setzen sich aus Farbpigmenten zusammen, welche in der Haut platziert worden sind und das rote Licht des Lasers „aufsaugen“. Durch das kurzwellige Licht können die Farbteilchen mit der Hülle im Absorptionsbereich gesprengt und somit freigesetzt werden. Die Farbpartikel wirken auf unser Immunsystem wie Fremdkörper, was ermöglicht, dass diese über das Lymphsystem ausgeschieden werden können. Durch diese sanfte Behandlungsmethode wird das, unter der Haut liegende, Gewebe nicht beschädigt und somit vom Tattoo erlöst.

Die wenigsten Tätowierungen können gleich bei der ersten Laserbehandlung vollständig entfernt werden. Die Behandlungseinheiten sind von Farbton und Tiefe des Tattoos abhängig und können mehrere Sitzungen in Abständen von 10 bis 12 Wochen erfordern. Direkt nach der Behandlung werden die entsprechenden Hautpartien ein wenig heller sein, sich im Laufe der Zeit durch die natürliche Erneuerung der Hautzellen wieder regenerieren.

Nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular, um einen unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.