Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

S-thetic Derma Facebook S-thetic Derma Google Plus

Verschiedene Hautmakel können wir fast rückstandsfrei entfernen

Faltenfreie, möglichst makellose Haut wünscht sich jede(r). Aber sich deshalb gleich unters Messer legen? Mit einer schonenden Laserbehandlung im Behandlungszentrum von S-thetic Derma Köln lässt sich die Haut normalerweise narbenfrei verschönern. Dafür sind nur wenige Behandlungssitzungen erforderlich.

Behandlungsspektrum der Laserbehandlung bei S-thetic Derma Köln

Die fraktionierte Laserbehandlung bei S-thetic Derma Köln eignet sich zur Behandlung folgender Erscheinungen:

  • Faltige, sichtbar gealterte Haut im Gesicht, am Hals, am Dekolleté und an den Händen
  • Dehnungsstreifen und Schwangerschaftsstreifen
  • Bräunliche Pigmentflecken, Altersflecken und Sommersprossen
  • Narben aller Art sowie Aknenarben
  • Hautrötungen infolge von Teleangiektasie, Couperose oder Feuermalen
  • Blutschwämmchen

Für die Laserbehandlung bei S-thetic Derma Köln wenden wir je nach Behandlungszweck eine fraktionierte Laserbehandlung oder eine sogenannte Skin Rejuvenation an.

Fraktionierte Laserbehandlung (Laser Skin Resurfacing)

Die fraktionierte Laserbehandlung eignet sich zur Behandlung von Falten, Narben oder Dehnungsstreifen.

  • Bei der Behandlung treffen unzählige kleine Laserimpulse auf die Haut. Tief im Gewebe löst das Laserlicht einen Hitzeeffekt aus.
  • Durch die Laserbehandlung sterben einzelne ältere Hautzellen ab.
  • Das Reparatursystem der Haut bildet im Verlauf der folgenden Wochen und Monate frische Zellen und kann so eine Hauterneuerung anstoßen.
  • Nur einzelne Zellpunkte werden vom Laser angesprochen, umliegende Zellformationen bleiben unangetastet. Das macht das Verfahren bei S-thetic Derma Köln ausgesprochen verträglich.

Gleichzeitig werden durch die Laserbehandlung gewöhnlich die vorhandenen Kollagenfasern gestrafft, neue Fasern können entstehen. Die unerwünschten Erscheinungen gehen in aller Regel mittel- bis langfristig zurück oder werden praktisch unsichtbar.

Skin Rejuvenation

Mit dem Laserverfahren der Skin Rejuvenation können wir bräunliche Pigmentflecken, Akne und Hautrötungen durch einen gezielten Wärmeeffekt angehen.

  • Pigmentflecken werden durch die Hitze in der Regel zersprengt, das Immunsystem transportiert die Überreste mit der Zeit ab.
  • Hautrötungen gehen normalerweise zurück, nachdem der Laser die verantwortlichen Blutäderchen verödet hat. Die Aufnahme der Laserenergie vollzieht sich hier über den roten Blutfarbstoff.
  • Bei Akne kann die Wärme, die der Laser erzeugt, die verantwortlichen Bakterien gezielt abtöten.

Vorteile der Laserbehandlung bei S-thetic Derma Köln

  • Vielseitige Verschönerungsmöglichkeiten
  • Nur wenige Behandlungen erforderlich
  • Narbenfreies Verfahren
  • Ambulante Behandlung
  • Geringe bis keine Ausfallzeit

Ablauf der Laserbehandlung bei S-thetic Derma im Kölner Behandlungszentrum

Während der Behandlung bei S-thetic Derma in Köln nehmen Sie bequem auf einer Liege Platz. Unsere Behandlerin fährt behutsam mit dem Kopf des Lasergeräts über die zuvor festgelegte Hautzone.

  • Die Sitzung dauert je nach Größe des Hautareals wenige Minuten bis eine Dreiviertelstunde.
  • Die Laserbehandlung sollte für die meisten Behandlungszwecke mindestens einmal wiederholt werden.
  • Je nach Behandlungsziel können auch weitere Sitzungen erforderlich sein.

Welche Nebenwirkungen kann es geben?

Die Laserbehandlung bei S-thetic Derma Köln ist schmerzarm, außer einem kühlenden Gel ist keine Betäubung erforderlich. Leichte Hautschwellungen oder Rötungen können infolge der Behandlung vorkommen. Sie legen sich aber meist binnen kurzem wieder. In der Behandlungszone entsteht oft ein Krüstchen, das auf den Heilungsprozess der Haut hinweist. Das Krüstchen bitte nicht abkratzen, sondern warten, bis es von selbst abfällt. In den Wochen vor und nach jeder Behandlungssitzung sollten Sonnenbäder und Solariumbesuche unterbleiben, um Hautverfärbungen vorzubeugen. Im Freien ist Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 50 oder höher wichtig.

Wir beraten Sie gern

Einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem Mitglied unseres erfahrenen Behandlungsteams können Sie jederzeit telefonisch oder per Kontaktformular vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.