Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

Besonders schonende Verfahren für die Hautverschönerung und gegen Nagelpilz

Mit Makeln, die Ihr Hautbild einschränken, müssen Sie sich nicht abfinden. Falten im Gesicht und am Dekolleté, Narben, Dehnungsstreifen, Pigmentflecken oder Rötungen zum Beispiel können wir auf sanfte Weise mit energiereichem Licht, dem Laser oder Radiofrequenz abmildern – ganz ohne chirurgischen Eingriff. Auch Nagelpilz lässt sich so schonend behandeln.

Die verschiedenen Behandlungen zur Hautbildverbesserung bei S-thetic Derma Düsseldorf

Bei S-thetic Derma Düsseldorf bieten wir Ihnen zur Verschönerung der Haut eine sogenannte fraktionierte Laserbehandlung mit dem Fraxel-Laser oder dem CO2RE-Laser an. Darüber hinaus kann die Skin Rejuvenation per IPL (Intensiv-Pulslicht) oder die Radiofrequenztherapie gegen bestimmte Hautmakel zum Einsatz kommen. Gegen Nagelpilz kann ein Laserverfahren helfen. Folgende Erscheinungen lassen sich mit unseren Behandlungen abschwächen oder beseitigen:

Bei S-thetic Derma Düsseldorf genügt zur Linderung mancher der genannten Erscheinungen oft schon eine einzige Behandlung. Üblicherweise sind jedoch mehrere Sitzungen in einigem Abstand erforderlich – abhängig vom Behandlungsziel. Je nach ausgewählter Körperzone dauern sie jedes Mal einige Minuten bis zu einer Dreiviertelstunde. Wir nutzen für die Hautbildverbesserung verschiedene Verfahren:

Welche Methode für Sie in Frage kommt, können Sie nachfolgender Übersicht entnehmen.

Fraxel-Laser gegen Falten, Narben und Dehnungsstreifen

Bei der Behandlung mit dem Fraxel-Laser handelt es sich um eine sogenannte fraktionierte Laserbehandlung. Sie dient zur Faltenmilderung im Gesicht, am Hals, an den Händen und am Dekolleté, zur Behandlung von Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen, zur Beseitigung von Alters- und Pigmentflecken sowie zur Abschwächung von Narben und Aknenarben.

  • Die Laserimpulse, welche die Hauterneuerung anstoßen sollen, werden schonend über das Behandlungsareal verteilt.
  • Die Haut wird so deutlich weniger beansprucht als bei vielen herkömmlichen Laserverfahren.
  • Die Ausfallzeit ist geringer oder entfällt ganz.

Um die Behandlungsziele zu erreichen, setzt der Fraxel-Laser einzelne Hitzepunkte in den tieferen Zonen des Hautgewebes. Die Intensität stellen wir nach Absprache mit Ihnen genau ein. An den betreffenden Stellen werden die Hautzellen gewöhnlich durch junges, frisches Zellmaterial ersetzt. Die unerwünschten Erscheinungen bilden sich meist mehr und mehr zurück. Zusätzlich kann die Behandlung das Kollagengerüst der Haut straffen und erneuern. Je nach Einsatzzweck genügen normalerweise wenige Sitzungen im Abstand von einigen Wochen, unter Umständen auch schon eine einzige.

Radiofrequenz-Therapie

Diese Behandlungsmethode eignet sich zur Linderung von Falten und zur Hautauffrischung. Ebenso lassen sich damit Aknenarben und sonstige Narben sowie Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen mildern. Ebenfalls zum Behandlungsspektrum gehört Rosazea.

  • Sehr dünne Nädelchen, sogenannte Pins, werden über das Handstück des Geräts in die Behandlungszone eingebracht. Sie verursachen kalkulierte Kleinstverletzungen. Durch dieses Microneedling wird die Haut zur Regeneration angeregt.
  • Über die Pins werden gleichzeitig hochfrequente Radiowellen ins Gewebe geleitet. Es ergibt sich ein Hitzeeffekt, der Zellkomplexe untergehen lässt. Der Körper reagiert darauf durch Bildung neuer Hautzellen.
  • Das frische Zellmaterial durchsetzt Faltenzonen, Narben und Dehnungsstreifen auf natürliche Weise. Die unerwünschten Erscheinungen sind gewöhnlich von Behandlung zu Behandlung weniger zu sehen.
  • Mittelfristig regt die Wärmewirkung auch die Bildung von Kollagenfasern an. Diese stabilen Eiweißgebilde können die Haut straffer und glatter machen.
  • Bei der Behandlung von Rosazea zielt die Radiofrequenz auf die oberflächennahen Blutgefäße, welche die Rötungen verursachen. Die Äderchen verkleben infolge der Wärmewirkung. Das Blut verschwindet in der Regel daraus – und ebenso die Hautrötungen.

Bei unserer nanofraktionierten Radiofrequenz-Therapie folgt das Eindringen der Pins einem festen Muster. Dazwischen bleiben größere Hautzonen unversehrt. Sie werden erst während darauffolgender Sitzungen einbezogen. Das minimiert Behandlungsspuren und macht die Anwendung ausgesprochen schonend.

Skin Rejuvenation gegen bräunliche Flecken, Hautrötungen und Akne

  • Pigmentflecken, Altersflecken und Sommersprossen nehmen das Licht eines IPL-Geräts über ihre Farbpartikel auf und wandeln es in Hitze um. Das bringt die Pigmente zum Platzen. Die Überreste baut der Körper üblicherweise nach und nach ab.
  • Rötungen wie bei Couperose, Feuermalen und Blutschwämmen werden durch auffällige, nahe unter der Hautoberfläche liegende Äderchen verursacht. Der rote Blutfarbstoff absorbiert das Laserlicht, die entstehende Hitze kann die Flüssigkeit zum Verdampfen bringen und die Äderchen verschließen. Die Rötung verschwindet infolge der Lichtbehandlung gewöhnlich oder ist deutlich weniger sichtbar.

Nagelpilz-Laser

Für die Behandlung von Nagelpilz kommt ein Lasergerät zum Einsatz, das speziell für diesen Zweck konfiguriert wurde.

  • Die betroffenen Nägel werden ein oder zwei Minuten dem Laser ausgesetzt.
  • Die entstehende Wärme vernichtet einen Großteil der Pilze.
  • Durch Folgebehandlungen suchen wir sicherzustellen, dass verbliebene Herde ebenfalls zerstört werden.

Die benachbarten Nägel beziehen wir in die Behandlung ein. Das kann einem Übergreifen des Nagelpilzes normalerweise gut vorbeugen. Die Nagelpilz-Behandlung per Laser ist deutlich weniger aufwendig als die Therapie mit speziellen Lacken, Cremes oder Tabletten. Zudem ist sie unserer Erfahrung nach in den meisten Fällen auch zuverlässiger. Betroffene Nägel können fast immer erhalten werden. Nachdem der Pilz besiegt wurde, wächst einfach gesunde Nagelsubstanz nach.

Nachwirkungen einer Behandlung für die Haut bei S-thetic Derma Düsseldorf

Außer leichteren Schwellungen und Rötungen sind unerwünschte Wirkungen bei Behandlungen für die Haut ausgesprochen selten. Sie alle gehen meist schnell wieder zurück – je nach Behandlungsintensität. Begleitend zur Abheilung der behandelten Hautareale kommt es üblicherweise zu geringer Krustenbildung. Die Kruste fällt binnen kurzem von selbst ab und sollte nicht abgekratzt werden. In der Zeit vor und nach jeder Licht-, Laser- oder Radiofrequenzbehandlung ist guter Sonnenschutz entscheidend. So entwickelt die Haut meist keine ungewollten Verfärbungen. Im Freien sind Cremes mit einem Lichtschutzfaktor von 50 oder mehr zwingend, Sonnenbäder und Solariumbesuche sollten unterbleiben. Näheres erfahren Sie bei Ihrem Beratungsgespräch von unserem kompetenten Fachpersonal.

Vorteile der Hautbildverbesserung bei S-thetic Derma Düsseldorf

  • Zur Hautverschönerung und gegen Nagelpilz
  • Schonendes Verfahren ohne Narbenbildung
  • Individuell auf Sie abgestimmt
  • Ambulante Behandlung ohne längeren Aufenthalt
  • Dauerhaftes Behandlungsergebnis
  • Kaum Ausfallzeit

Wir beraten Sie gern ausführlich

Einen persönlichen Beratungstermin bei S-thetic Derma Düsseldorf können Sie jederzeit telefonisch oder über unser Kontaktformular mit uns vereinbaren. Unser freundliches Behandlungsteam erwartet Sie!