Kontaktformular schließen

Beratung anfordern

Bitte wählen Sie ein Behandlungszentrum in Ihrer Nähe und das Thema aus, zu dem Sie Informationen wünschen. Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Behandlungszentrum:
Informationen über:
Anrede:
Vorname
Nachname:
E-Mail:
Telefon:
Ja, ich habe Interesse an einem unverbindlichen Beratungsgespräch. Bitte rufen Sie mich an.
 

Wählen Sie Ihren Standort:

S-thetic Derma Facebook S-thetic Derma Google Plus

Tattooentfernung mittels Laser

Ein Tattoo, das vollständig verschwindet – hautschonend und völlig ohne Narben: So wünschen sich Patientinnen und Patienten die Tattooentfernung. Dank den Lasergeräten der neuesten Generation, wie wir sie auch im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt einsetzen, lässt sich das jetzt vielfach verwirklichen.

Schonendes Behandlungsprinzip

Tätowierungen sind so dauerhaft, weil ihre Farbpigmente sich mit der Zeit in der Haut verkapseln. Bei der Tattooentfernung geht es darum, diese Pigmentkapseln möglichst vollständig aufzulösen. Das Laserverfahren beruht darauf, dass die zugeführte Lichtenergie von den Farbpigmenten absorbiert wird. Die dadurch entstehende Wärme sprengt die verkapselten Pigmente auf. Die Pigmenttrümmer werden allmählich vom körpereigenen Immunsystem beseitigt, die Tattoofarbe kann so aus der Behandlungsregion verschwinden. Mit den modernen Lasersystemen wie dem Cynosure Revlite SI®, das wir Ihnen im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt zur Verfügung stellen, gelingt die Tattooentfernung nach diesem Prinzip noch besser.

Tattooentfernung Preisliste

Falls Sie sich für eine Tattooentfernung im S-thetic Derma Zentrum in Frankfurt interessieren, berät unser medizinisch ausgebildetes Fachpersonal Sie gerne. Lassen Sie sich unverbindlich zur Tattooentfernung beraten – wir bieten Ihnen individuelle und bedürfnisgerechte Lösungen an.

Technologischer Fortschritt

Das Cynosure Revlite SI® Lasersystem, mit dem wir Ihre Tattoos entfernen, besitzt ganz besondere Vorteile:

  • Dank seiner 4 einstellbaren Wellenlängen lässt sich das Gerät auf Tätowierungen verschiedener Farbgebung einstellen.
  • Auch orangefarbene oder gelbe Farbpigmente, die sich mit herkömmlichen Geräten schwer oder gar nicht entfernen lassen, können so auf den Laser ansprechen – und lassen sich vielfach rückstandsfrei entfernen.
  • Mit dem Cynosure Revlite SI® können wir bei der Tattooentfernung besonders gleichmäßig vorgehen und so weitaus befriedigendere Ergebnisse erzielen.
  • Überbleibsel unvollkommener Tattooentfernungen, denen Sie sich zuvor unterzogen haben, können wir mit unserer Technik in vielen Fällen vollständig beseitigen.

Tattooentfernung: Ihre Vorteile

  • Hautschonendes Verfahren
  • Keine Narbenbildung wie etwa bei chirurgischen Methoden
  • Rückstandsfreie Tattooentfernung möglich
  • Bunte Tattoofarben sind kein Behandlungshindernis
  • Ohne jede Ausfallzeit

Vor jeder Tattooentfernung berät Sie das medizinisch ausgebildete Team im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt selbstverständlich ausführlich. Wir besprechen dann mit Ihnen die Aussichten, Ihre unerwünschte Tätowierung möglichst komplett zu entfernen. Eine Terminvereinbarung ist jederzeit telefonisch oder mit Hilfe unseres Kontaktformulars möglich.

Tattooentfernung ganz konkret: mögliche Effekte

Damit Sie sich selbst ein Bild von den Möglichkeiten einer modernen Tattooentfernung machen können, haben wir folgende Bilder für Sie zusammengestellt. Sie zeigen den Fortschritt der Tattooentfernung in einem unserer S-thetic Derma Zentren.

Behandlungsbilder Tattooentfernung - 9 Sitzungen gesamt:

Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder


Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder


Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder


Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder

 

Ergebnis 2 Monate später (nach 9 Behandlungen):

Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder Tattooentfernung Vorher/Nachher Bilder

Fotos mit freundlicher Genehmigung der Patientin.

Wann funktioniert die Tattooentfernung am einfachsten?

  • Tattoos, die fachmännisch gestochen worden sind, lassen sich im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt im Allgemeinen leichter entfernen: Sie wurden normalerweise gleichmäßig eingebracht und sitzen nicht zu tief in der Haut.
  • Laienhaft gestochene Tattoos erschweren gelegentlich die Tattooentfernung. Manchmal bleiben dann Umrisse des Tattoomotivs erhalten, sogenannte Ghosts. Moderne Lasersysteme erleichtern den Umgang mit solchen „schwierigen“ Motiven.
  • Minderwertige Tätowierfarbe erschwert ebenfalls die Tattooentfernung. Sie sollten außerdem bedenken, dass der Abbau solcher minderwertiger Farberzeugnisse unter Umständen gesundheitsschädlich sein kann.
  • Am besten fragen Sie bei Ihrem Tätowierer nach der Herkunft der Farben, bevor Sie sich einer Tattooentfernung unterziehen.

Tattooentfernung Preiliste

Lassen Sie sich zur Tattooentfernung unverbindlich beraten.Selbstverständlich erhalten Sie eine individuelle Beratung, bei der das für Sie passende Behandlungskonzept erstellt wird. Dabei werden die Maßnahmen besprochen, die vor, während und nach der Behandlung berücksichtigt und eingehalten werden müssen, um eine erfolgreiche Behandlung vorzubereiten und unnötige Nebenwirkungen zu vermeiden.

Tattooentfernung im Einzelnen

Nach der genauen Begutachtung Ihres Tattoos legen wir mit Ihnen einen Behandlungsplan fest. Er gibt Auskunft über die ungefähre Anzahl der Sitzungen, die wir im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt für die Tattooentfernung benötigen.

Vor jeder Tattooentfernung tragen wir eine betäubende Creme auf Ihre Haut auf, welche bei Ihnen für eine schmerzreduzierte Behandlung sorgt. Nach jeder Sitzung im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt braucht Ihre Haut einige Zeit, um die per Laser zertrümmerten Farbpigmente aufzulösen. Eine neue Behandlungssitzung ist erst dann sinnvoll, wenn dieser Prozess bereits fortgeschritten oder zum Abschluss gekommen ist – nur dann lässt sich der weitere Behandlungsbedarf ermessen. Üblicherweise beträgt der Abstand zwischen den einzelnen Behandlungen einige Wochen. Wie viele Sitzungen insgesamt erforderlich sind, hängt vom Umfang und von der Beschaffenheit Ihres Tattoos ab.

Schonung ist Trumpf

Nach jeder Einzelbehandlung können Sie das S-thetic Derma Zentrum Frankfurt direkt wieder verlassen, besondere Erholungszeiten müssen Sie nicht einhalten. Kleinere Rötungen oder ein leichtes Anschwellen der Behandlungszone sind nicht ungewöhnlich und gehen meistens sehr schnell wieder zurück. Schorfbildung im Anschluss an die Behandlung ist ebenfalls normal. Den Schorf sollten Sie nicht entfernen, sondern warten, bis er von selbst abfällt.

Es empfiehlt sich unbedingt, die behandelte Hautregion während des gesamten Zeitraums der Tattooentfernung zu schonen, um unerwünschten Hautverfärbungen vorzubeugen. Ungeschützte Aufenthalte im Freien, Sonnenbäder, Solarium- oder Saunabesuche sollten Sie nach Möglichkeit vermeiden. Das Auftragen von Sonnenschutzcreme ist auf jeden Fall ratsam.

Ausführliche Beratung

Das erfahrene Team im S-thetic Derma Zentrum Frankfurt freut sich darauf, Sie ausführlich zum Thema Tattooentfernung zu beraten.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit Hilfe unseres Kontaktformulars.